Zusatzfunktionen:

PDF-LogoBild eines Druckers Seite empfehlen Bild des Merkzettel

Willkommen auf den Web-Seiten von WIS, dem bundesweiten Weiterbildungs- und Informationssystem der IHK, DIHK und AHK.

Hilfsnavigation für Ihre Weiterbildung

WIS
Das Weiterbildungs-Informations-System

WIS-LogoSchmuckbild: Ausschnitt eines Schulungsraumes mit Personen, die den Finger zur Wortmeldung heben.
Menü

zurück zur Hilfsnavigation

Inhalt

Nach oben

1. Was ist WIS?

WIS ist ein bundesweites Informationsportal rund um die berufliche Weiterbildung.
WIS führt gezielt Anbieter und Interessenten von Weiterbildung zusammen.
WIS beinhaltete 3 primäre Datenbanken rund um die Weiterbildung

  • WIS - Seminardatenbank
  • WIS - IHK-Weiterbildungsprüfungen
  • WIS - Trainerdatenbank

 WIS bietet darüber hinaus verschiedenste Weiterbildungsinformationen:

Nach oben

2. Wo erhalte ich eine persönliche Beratung und weitere Informationen?

Kontaktieren Sie Ihren zuständigen IHK-Weiterbildungsberater.

Wenn Sie bereits detaillierte Informationen gefunden haben:

  • Kontaktieren Sie den entsprechenden Weiterbildungsanbieter (Seminar).
  • Kontaktieren Sie die entsprechende IHK (IHK-Prüfung).
  • Kontaktieren Sie den entsprechende Trainer (Trainer).

Nach oben

3. Wie kann ich mich als Weiterbildungsanbieter / Trainer in WIS listen lassen?

Die Aufnahme in das Weiterbildungs-Informations-System (WIS) wird durch einen Vertrag geregelt.
Den Vertrag für Weiterbildungsanbieter bzw. Trainer können Sie bequem über ein Online-Formular ausdrucken. Darin werden die Nutzungsbedingungen, Zahlungsmodalitäten sowie die Vertragslaufzeit. Nach Eingang des von Ihnen unterzeichneten Vertrags in zweifacher Ausfertigung, erhalten Sie von der DIHK Service GmbH ein unterzeichnetes Exemplar zurück und die Zugangsdaten für das Backend (Pflegebereich) der WIS-Datenbank.

Nach oben

4. Wie hoch sind die Kosten für registrierte Weiterbildungsanbieter und Trainer?

Weiterbildungsanbieter:

  • monatlich 25,60 Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer
  • keine Begrenzung der Anzahl Ihrer veröffentlichten Seminarangebote
  • Kündigungsfrist: einen Monat zum Monatsende
  • Rechnungslegung erfolgt 2 x jährlich (1/2 Quartal)

Trainer:

  • monatlich 10,68 Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer
  • Kündigungsfrist: einen Monat zum Monatsende
  • einmalige Rechnungslegung zum Jahresende (4. Quartal)


Die Rechnungstellung erfolgt nicht im Voraus sondern ausschließlich rückwirkend für erbrachte Leistungszeiträume.

Nach oben

5. Welchen Informationsgehalt muss Ihr veröffentlichtes Seminar auf WIS erfüllen?

WIS verpflichtet sich zum öffentlichen "defacto" Standard PAS 1045. Dieser Standard sichert eine Vielzahl an Informationen über ein Weiterbildungsangebot zu und bildet diese im Datenaustauschformat XML ab. Ein Beispiel mit Dokumentation kann heruntergeladen werden.

Die PAS unterstützt die Entwicklung von Weiterbildungsdatenbanken und trägt dazu bei, die Struktur bereits bestehender Systeme zu optimieren sowie komfortable Schnittstellen zum Datenaustausch zu schaffen.  

Das Weiterbildungs-Informations-System (WIS) hat sich die PAS zur Grundlage für die Aufbereitung der Inhalte sowie als Datenaustauschformat (XML) gemacht.

 

Nach oben

6. Welche Eingaben bzw. technische Importwege bietet WIS an?

Sie können Ihre Seminare bequem im Backend (geschützter Pflegebereich) anlegen und pflegen.

Darüber hinaus bietet WIS eine standardisierte XML-PAS 1045-Schnittstelle auf zwei Importwegen an:

  1. Sie erhalten in Ihrem persönlichen Backend-Bereich die Möglichkeit eine PAS1045-konforme XML-Datei über das Import-Modul manuell hochzuladen. Eine entsprechende Beispieldatei sowie ausführliche Informationen und Hinweise finden Sie dann in Ihrem persönlichen Backendbereich. Die Beispieldatei steht als direkter Download einer PAS1045-Datei zur Verfügung.
    Neben PAS1045 wird das openQcat-Format unterstützt. Dieses kommt vorrangig für den Datenaustausch mit der Bundesagentur für Arbeit zum Einsatz. Eine entsprechende Beispieldatei mit Doku und die offizielle Dokumentation stellen wir bereit.

  2. Es ist ein automatischer PAS-konformer Import per Web-URL-Verfahren möglich. Hierbei wird von einer von Ihnen festgelegten, unveränderlichen URL eine XML-Datei regelmäßig ausgelesen und importiert.

 

Das Verfahren per SFTP wird nicht mehr angeboten. In Fragen zu Lieferungen per E-Mail wenden Sie sich bitte an info@wis.ihk.de.

zurück zur Hilfsnavigation